Sie sind hier:
Start Online-Katalog Haustechnik Wärmepumpen Stiebel Eltron WWK 300 / Sol
Ausdrucken
Stiebel Eltron KlimaVakuumröhrenkollektor CPC

Stiebel Eltron WWK 300 / Sol

Kurzbeschreibung

Verbrauchte Energie zurückholen. Mit einer Warmwasser Wärmepumpe von Stiebel Eltron

WWK 300 / SOL

Verbrauchte Energie zurückholen.

 

Vor allem Kellerräume werden ungewollt passiv beheizt. Sei es durch einen Heizkessel oder durch elektrische Geräte, die viel Wärme abstrahlen. Anstatt diese Energie ungenutzt dort verweilen zu lassen, fängt die Wärmepumpe WWK sie ein. Mit einem entsprechenden Ventilator ausgestattet, saugt die Warmwasser-Wärmepumpe die warme Luft einfach an und entzieht ihr die überschüssige Wärme. Die daraus gewonnene Energie wird dann zur Erwärmung des Trinkwassers genutzt. Durch intelligentes Energiemanagement wird die Abwärme wieder universell nutzbar und reduziert die Energiekosten. Die Einspeisung der zurückgewonnenen Wärme in den integrierten Speicher kann ein ganzes Einfamilienhaus mit Warmwasser versorgen. Mit moderner Wärmepumpentechnik kann auf diese Weise aus einem scheinbaren Nachteil ein echter Gewinn gezogen werden.

Die wichtigsten Merkmale

  • 300 Liter bis ca. 55 °C im Wärmepumpenbetrieb
  • Hohe Energieeffizienz
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Auch mit einer Solar-Anlage kombinierbar (SOL-Variante)
Technische Daten:
Typ WWK 300 7 SOl
Nenninhalt: 284 l
Leistungszahl nach EN 255: 4,10
Aufnahmeleistung Zusatzheizung: 1,50 kW
Bereitschaftsstromverbrauch/24 h: 0,85 kW/h
Lufttemperatur untere Einsatzgrenze 6 °C
Lufttemperatur obere Einsatzgrenze 35 °C
Warmwassertemperatur mit Wärmepumpe 55 °C
Mischwassermenge 40 °C:  435 l
Schallleistungspegel (EN 12102) : 60 dB(A)